Vegpool Logo
Beiträge: neue

Corona-Impfung

Erstellt 08.06.2021, von kilian. Kategorie: Off-Topic. 101 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Salma
vegan2.462 PostsweiblichBerlinLevel 3
18.10.2022
Liebe Andrea, ich denke, doch dass Hirschhausen sich genau auf dieses Phänomen bezieht... lies mal bitte nach.... "Post-Vac-Syndrom". Wohl im Effekt dasselbe, was auch bei Long-Covid geschehen kann, und durch die eigentliche Corona-Infektion erheblich häufiger ausgelöst wird als durch die Impfung, wenn ich den Artikel richtig lese....

2x bearbeitet

Kein Benutzerbild
Vegandrea
18.10.2022
Ich habe lediglich über meine eigene Erfahrung berichtet!

Ich würde niemanden von einer Impfung abraten!

Es ist mein Erfahrungsbericht!

Ich habe mich in meinen Vorberichten korrigiert.

1x bearbeitet

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.851 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
18.10.2022
Hab mir die Doku jetzt komplett angesehen. Es geht sowohl um Folgen von Covid, als auch um die Folgen der Impfung. Ich finde nicht, dass es ein Beitrag für oder gegen die Impfung ist - es wird klar gesagt, dass jemand der von der Impfung schlimme Nebenwirkungen/Folgeschäden hat, von der Infektion wohl noch schlimmer betroffen gewesen wäre. Wenn man also das Risiko einer Infektion nicht ausschließen kann oder will (konsequentes Masketragen und Vermeiden von Menschenansammlungen), ist die Impfung wohl trotz allem der bessere Weg. Dass es keine Impfnebenwirkungen geben kann, stimmt aber eben leider auch nicht, und wenn man dieses Risiko nicht eingehen möchte, kann ich das auch verstehen - dann sollte man aber wie gesagt erst recht keine Infektion riskieren.
Ich bleibe dabei, dass ich die Aufmachung der Doku nicht mag, und ich finde, sie weckt Ängste, die am Ende vielleicht zu falschen Entscheidungen führen können. Was ich aber gut finde, ist die wichtige Botschaft, dass unbedingt mehr Forschung nötig ist, sowohl für Long Covid als auch für das chronische Erschöpfungssyndrom, welches es schon vor Covid gab.

Benutzerbild von Crissie
vegan824 PostsweiblichLevel 4Supporter
Kein Benutzerbild
Vegandrea
18.10.2022
Sunjo,
nach weniger als zwei Monaten nach der dritten Impfung bin ich das erste Mal an Corona erkrankt. Dann noch einmal drei Monate später ein zweites Mal an Corona erkrankt.

Mein Körper arbeitet also seit der ersten Impfung im Dezember 21 auf Hochtouren um Corona zu bekämpfen! Ich glaube kaum, dass ich das als Nichtveganerin überlebt hätte :green:

Benutzerbild von Steja
vegan1.083 PostsweiblichDeutschland Level 4
18.10.2022
Andrea, hast du deinen Vitamin D Wert mal bestimmen lassen.
Wenn der hoch genug ist, steigert das die Überlebenschancen.

Kein Benutzerbild
Vegandrea
19.10.2022
Steja, D3 suplimentiere ich, wie auch K2 und B12.
auch wenn ich jetzt sterben sollte, könnt ihr der Nachwelt mitteilen, dass es die beste Entscheidung meines Lebens war vegan zu werden! Der positive Effekt überragt alles was ich bisher im Leben erfahren habe😉 und es für mich kein zurück mehr gibt, egal, was da noch kommt.

Benutzerbild von Steja
vegan1.083 PostsweiblichDeutschland Level 4
19.10.2022
Ich meinte das ernst mit dem Vitamin D Bestimmen lassen. Sublimentieren ist gut, aber ist es auch genug?
Natürlich wirst du nicht sterben, aber schon, das zu kriegen und sehr krank zu sein, stört doch sehr das Leben.
Ich habe an die Impfung geglaubt, anfangs sog. Impfdurchbüche für Ausnahmen gehalten - aber inzwischen ist fast jeder, den ich kenne und der mehrfach geimpft ist an Covid 19 erkrankt und teilweise recht doll krank gewesen, einer ist gestorben und mehrere kämpfen mit den Folgen.
Wenn nun wirklich genug Vit.D besser schützt als Impfungen? Statistiken bestätigen es.
Mir ging es nach der 3. Impfung nicht gut und ich lasse mich nicht mehr impfen. Ich nehme wegen einer Autoimmunerkrankung Dekristol 20.000 die Woche. Habe es nun messen lassen und mein Wert ist gut. Bisher hatte ich noch kein Covid und ich bin gespannt, ob das so bleibt. Ich gehöre nicht zu den Leuten, die sich besonders vorsehen, bin viel unter Leuten und habe jedes Jahr im Herbst meine Foris zu uns eingeladen. Maske trage ich nur, wo es gefordert wurde. Ich hatte auch schon c-posive Leute im Haus, ohne es zu wissen, sogar über Nacht.
Mein Glaube daran wächst, dass Vit. D schützt.

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.851 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
19.10.2022
Zitat Steja:
Ich nehme wegen einer Autoimmunerkrankung Dekristol 20.000 die Woche.

Es gibt auch vegane Vitamin D-Supplemente. Vielleicht magst du irgendwann umsteigen?

Zitat Steja:
Mein Glaube daran wächst, dass Vit. D schützt.

Zumindest ist ein Mangel schädlich.
Wert bestimmen lassen ist auf jeden Fall sinnvoll - bei hohen Dosierungen aber auch unbedingt regelmäßig kontrollieren lassen, da bei Vitamin D auch Überdosierung möglich ist.

Zitat Steja:
Wenn nun wirklich genug Vit.D besser schützt als Impfungen? Statistiken bestätigen es.
Quelle?

Benutzerbild von METTA
vegan4.645 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
19.10.2022
Ich bin jetzt schon das 4. Mal geimpft und außer ein paar Schmerzen am Oberarm habe ich keine Beschwerden gehabt. Ich lasse jedes Jahr einmal meine Blutwerte bestimmen, zusätzlich noch B12 und Vitamin D. NehmeB12 als Tabletten täglich zu mir, zusätzlich noch OMEGA 3 und Vitamin D2 + K3 in Tropfenform alle 5 Tage. Ich bin aber jetzt auch nicht mehr berufstätig und deshalb nicht mehr so oft unterwegs und in letzter Zeit setze ich auch wieder eine Maske auf, um mich zu schützen.
Also es gibt wohl verschiedene Reaktionsmöglichkeiten und die müssten m.E. alle gründlicher untersucht werden: warum manche Leute trotz Impfung Corona bekommen und wenn ja wie schwer . Und warum andere sich trotz keiner Impfung besser schützen können. Das erfordert eine langjährige Untersuchung !

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

"Menschheit könnte ausssterben" - KEIN Grund zur Freude

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
kilian
kilian

gestern
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Chipskunk
Chipskunk
587
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

gestern
» Beitrag
Was hat Dich heute gefreut?
BeaNeu
BeaNeu
284
Thueringerin

16. Apr.
» Beitrag
Was hat Dich heute geärgert?
BeaNeu
BeaNeu
165
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

15. Apr.
» Beitrag
METTA
METTA

07. Apr.
» Beitrag