Vegpool Logo
Beiträge: neue

Corona-Impfung

Erstellt 08.06.2021, von kilian. Kategorie: Off-Topic. 101 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von METTA
vegan4.645 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
09.12.2022
Ja das könnte sein- also mit dem Überlaufen sein- da es zur Zeit auch wieder mehr Grippefälle gibt. Die wollen sich vielleicht auch schützen, dass aus den Grippefällen nicht noch Coronafälle werden.

Benutzerbild von Salma
vegan2.462 PostsweiblichBerlinLevel 3
09.12.2022
Zitat Smaragdgruen:
Hallo Metta
von mir auch alles gute, am besten ist vorerst sich zu schonen. Bei mir klingt es jetzt nach 10 Tagen allmählich ab, meine Frau ist noch ziemlich am husten.
Zur Zeit wäre bei uns zu Hause eine Krankenstation nötig da wir der Reihe nach krank wurden, gestern haben wir noch unseren Enkel vorzeitig vom Kindergarten abgeholt mit Fieber und Husten.

oh weh, also auch dir und euch herzliche gute schnelle genesung!🌻

ich hörte, dass derzeitig corona oft nicht von den normalen schnelltests erkannt wird, meine kollegen mit symptomen liessen auch dann pcr-tests machen ...

Benutzerbild von METTA
vegan4.645 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
09.12.2022
Hallo Salma
also bei mir hat es recht schnell zwei Striche angezeigt gestern, heute war er zweite Strich beim T etwas dünner aber doch zu erkennen. Mal sehen wie es weitergeht... ;)

Benutzerbild von Katzmaus
vegan87 PostsweiblichLudwigshafen Level 3
09.12.2022
Oh, weh euch allen eine gute Besserung.

Gruß KatzMaus

Benutzerbild von Steja
vegan1.083 PostsweiblichDeutschland Level 4
Benutzerbild von Pee-Bee
vegan617 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
20.09.2023
Sylvia Limmer, AfD.


Dass diese Leute gegen das Impfen sind, ist doch klar. Und auch, dass Sie "Studien" in ihrem SInn interpretieren, auch.

In meinem Umfeld sind alle geimpft, Verwandte, Freunde, Nachbarn, Exkollegen, Bekannte. Es gab nicht eine einzige schwerere Reaktion. Das schwerste waren 2 Tage Müdigkeit. Dafür sind drei meiner Freunde an Corona verstorben, weil es damals (2020) noch keine Impfung gab.

Zumal sich niemand impfen lassen MUSS. Wer's nicht will, soll es lassen.

Benutzerbild von METTA
vegan4.645 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
20.09.2023
Ich werde mich ,bzw. wir werden uns- wenn es möglich ist- auch wieder impfen lassen, zumal wir beide über 65 sind und mein Mann auch noch gefährdet wäre, wenn er Corona bekommen würde. Wir haben es letztes Mal auch gut vertragen. Und wer weiß , wie meine Coronaerkrankung im Dezember letzten Jahres ohne Impfung verlaufen wäre.

Benutzerbild von Salma
vegan2.462 PostsweiblichBerlinLevel 3
20.09.2023
afd, dass die hier verlinkt wird...😳
in dem fall gut, dass ich keine instagramm-krake auf dem handy habe.


bitte, könnte dieser partei hier keine plattform zur verfügung gestellt werden...


zur impfung:
meine nächsten impftermine stehen, sowohl grippe als auch corona. ich arbeite im umfeld eines krankenhauses, und ich hoffe, dass die mich umgebenden, sowohl beruflich als auch privat, ebenso verantwortungsvoll handeln.


es geht ja schon vermehrt wieder los, auch in den krankenhäusern.


"meine" senioren sind gottseidank auch mehrmals geimpft und haben die letzte corona-infektion gut überstanden.

2x bearbeitet

Benutzerbild von Dana
vegan4.683 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
20.09.2023
Ich werde mich zunächst nicht impfen lassen, weder gegen Corona noch gegen Grippe (habe ich sowieso noch nie gemacht). Mein Mann (71) wird sich auch nicht mehr impfen lassen. Das ist auch der Tenor bei uns im Bekannten- und Familienkreis.

Benutzerbild von Libio
vegan1.191 PostsweiblichBERLINLevel 4
20.09.2023
Ich bin froh und dankbar, dass wir diese Impfungen haben.
Viel Leid kann vermieden werden auf eine simple Weise.
Ich will weder Gürtelrose, Masern Keuchhusten oder irgendeine andere potenziell tödliche Krankheit ertragen. Hab was anderes zu tun, als mich rumzuquälen.

Gern sollen auch Menschen, die sich nicht Impfen lassen können (und wenn es aus Unwissenheit ist) von der Herdenimmunitat mit geschützt werden, hoffentlich sind es wenige genug, damit ihre Rechnung auch auf geht.


Und ich hoffe für die Zukunft der Menschen, dass irgendwann alle die Tiere in Ruhe lassen, damit das mit den Geiseln der Menschheit aufhört. Unser Gesundheitswesen könnte ganz billig sein, und
das Personal entspannt.

1x bearbeitet

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

"Menschheit könnte ausssterben" - KEIN Grund zur Freude

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
kilian
kilian

gestern
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Chipskunk
Chipskunk
587
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

gestern
» Beitrag
Was hat Dich heute gefreut?
BeaNeu
BeaNeu
284
Thueringerin

16. Apr.
» Beitrag
Was hat Dich heute geärgert?
BeaNeu
BeaNeu
165
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

15. Apr.
» Beitrag
METTA
METTA

07. Apr.
» Beitrag