Vegpool Logo
Beiträge: neue

Berliner Mirabellen-Ernte

Erstellt 16.08.2022, von kilian. Kategorie: Off-Topic. 5 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.029 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
Berliner Mirabellen-Ernte
16.08.2022
Da sage einer, es gäbe in der Großstadt nichts zu ernten...

Dieser Mirabellen-Baum steht an meiner Lieblings-Lesebank
Bild: ohne Beschreibung+


Kaum einer bemerkt offenbar die Mirabellen, die mittlerweile vollreif geworden sind und schon zu Boden fallen
Bild: ohne Beschreibung+


Schade drum, also...

Bild: ohne Beschreibung+


Bild: ohne Beschreibung+

Bild: ohne Beschreibung+


Mjam!

Lustigsten Kommentar eines Mannes: die Aprikosen sind aber klein und lecker. Sind bestimmt nicht veredelt.

Kommt ihr auch in den Genuss von sonst geernteten Obst/Gemüse?

2x bearbeitet

Kein Benutzerbild
Heinzi
16.08.2022
Hoffentlich hast Du Dich an die Handstraußregel gehalten :angel:

Wer will zum nachlesen:
https://www.samenhaus.de/gartenblog/obst-und-nuesse-an-oeffentlichen-plaetzen-selbst-pfluecken-was-ist-erlaubt

Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.029 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
16.08.2022
selbstverständlich. und habe auch großzügig abgegeben an alle, die zufällig keine Leiter dabei gehabt haben.

Benutzerbild von METTA
vegan4.639 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
17.08.2022
Bei uns wachsen auch viele Mirabellen an manchen Wegen, leider werden sie von Autos oder Radfahrern zerquetscht, bevor man sie auflesen kann. Äpfel haben wir selber, die fallen dieses Jahr auf Grund der Hitze schon zu früh vom Baum, auch anderswo auf meinen Laufstrecken liegen viele Äpfel und Birnen , die meistens noch unreif sind. Und Brombeeren gibt es auf meiner Laufstrecke viele, aber dieses Jahr auch schon fast vertrocknet bevor sie richtig reif werden konnten :-( , habe leider noch nicht so viele gegessen, sonst aß ich immer mal unterwegs eine oder zwei.

Kein Benutzerbild
Franz23
17.08.2022
Bei uns heissen die Kriecherl. Vor einem Jahr oder zwei haben wir da auch einen Kübel voll von Nachbarn bekommen. Ist zwar nicht mein Favoritenobst (so wie ich auch Zwetschgen nicht unbedingt haben muss), aber doch gut (genug). Bei den Haufen Kriecherl haben wir viel Kompott gemacht.

1x bearbeitet

Kein Benutzerbild
Heinzi
17.08.2022
Ob Kompost jetzt so gut schmeckt?
Halt, war ja von Kompott die Rede ;)

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Selbstverständlich?

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Was hat Dich heute gefreut?
BeaNeu
BeaNeu
278
BeaNeu
BeaNeu

12. Apr.
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Chipskunk
Chipskunk
584
BeaNeu
BeaNeu

12. Apr.
» Beitrag
Was hat Dich heute geärgert?
BeaNeu
BeaNeu
163
BeaNeu
BeaNeu

12. Apr.
» Beitrag
kilian
kilian

11. Apr.
» Beitrag
METTA
METTA

07. Apr.
» Beitrag