Vegpool Logo
Beiträge: neue

Veganer Frischling

Erstellt 17.02.2020, von Karotte60. Kategorie: Neu hier. 3 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Karotte60
Themen-Startervegan14 PostsweiblichBurgauLevel 1
Veganer Frischling
17.02.2020
Hallo zusammen,
ich habe mich spontan hier angemeldet, um Gleichgesinnte kennenzulernen und noch gaaanz viel über die vegane Ernährung zu erfahren. Ich bin bereits 60 und leider erst seit Februar dabei, meine Ernährung auf vegan umzustellen. Die schrecklichen Filme über das Tierleid habe ich mir erspart...es zu wissen reicht mir schon. Vielleicht möchte sich jemand mit mir austauschen; mein Mann hat leider keine Lust seine Ernährung umzustellen und mich interessiert natürlich, wie es euch mit euren eventuellen "Normalos" im Alltag ergeht. Grüße an Alle...ich freue mich hier dabei zu sein :heart: :heart:

Kein Benutzerbild
PeeBee
17.02.2020
Herzlich willkommen, und fühl Dich hier wohl! Ich habe auch erst spät mit der veganen Ernährung begonnen, aber es ist ja nie zu spät :thumbup:

Hast Du vorher schon vegetarisch gelebt?


1x bearbeitet

Benutzerbild von Sanura
vegan48 PostsweiblichKyotoLevel 2
17.02.2020
Willkommen!

da sind wir schon zwei!
Ich muss auch noch viel ausprobieren (vor allem Rezepte).
und mein Mann zeigte auch weder Interesse noch Unterstützung.
Ich habe also immer Rezepte gekocht, bei denen das Fleisch easy peasy separat gekocht werden kann.
So habe ich mir viel Mühe gespart und gerade online gibts so viele Rezepte.

Mein Tipp:
Nimm (online) Rezepte mit einer sehr hohen Bewertung :star: und auch Angaben über wie viel Gewürz, Salz&Pfeffer du reingeben musst.
So kannst du Fleischgericht kochen, ohne es zu kosten :D

Meine "normalo" Freunde sind ganz offen: Da eine Kollegin vegetarierin ist, gibt es immer mehrere vegetarische und vegane Snacks oder teilweise volle Gerichte, wenn wir uns gegenseitig einladen :D

Naja, ausser bei manchen Jungs lol
Da kommen immer Sprüche wie: "Würdest du es essen, wenn ich dir 100 Euro gebe?"
Einfach ignorieren, knapp nein sagen und lächeln hilft da

Benutzerbild von Karotte60
Themen-Startervegan14 PostsweiblichBurgauLevel 1
17.02.2020
Hallo PeeBee,
in den 90ern habe ich mal 4 Jahre komplett vegetarisch gelebt. Damals war mehr Körnerkost und Gemüse angesagt; es gab noch nicht diese Vielfalt an Produkten und der Zugang zu Rezepten ist heute ja dank Internet wesentlich einfacher als damals. Ich habe dann wieder Fleisch gegessen, auch weil die Familie nicht mehr mitmachen wollte (sooo schaade). Aber nun hat es auf einen Schlag KLICK gemacht...ich kann es nicht mehr essen....und das ist gut so !!!!

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Vegan in Kyoto, Freundschaft und Co

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Vorstellung
Shira
Shira
4
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

06. Mai.
» Beitrag
Vegan bei Kindern
Kate1988
Kate1988
11
Kate1988
Kate1988

29. Apr.
» Beitrag
Gegen Veganismus
Brigitte45
5
kilian
kilian

28. Apr.
» Beitrag
Moin - Gleichgesinnte?
Johann84
4
Okonomiyaki
Okonomiyaki

26. Apr.
» Beitrag
Ratlos
Natalie
8
Dana
Dana

12. Apr.
» Beitrag