Vegpool Logo
Beiträge: neue

Schön hier zu sein!

Erstellt 20.11.2015, von Bunny. Kategorie: Neu hier. 24 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Bunny
Themen-Startervegan25 PostsweiblichGöppingenLevel 2
Schön hier zu sein!
20.11.2015
Hallo alle zusammen,

eigentlich bin ich nicht so der aktive Schreiber eher Typ "stiller Mitleser" trotzdem habe ich mich jetzt hier angemeldet weil mir das Thema sehr wichtig ist und ich den Austausch unter Gleichgesinnten suche.
Ich bin 29 Jahre alt (werde im Januar 30! :oo fühle mich aber nicht so :happy: ) und habe mich Anfang des Jahres intensiv mit dem Thema Ernährung auseinander gesetzt, dabei bin ich natürlich auch über Themen wie Massentierhaltung, Tiertransporte etc. gestolpert und ich war schockiert! Ziemlich schnell wurde ich daraufhin Vegetarierin, was mir aber nicht reichte und seit Oktober ernähre ich mich nun komplett vegan.
Ich fühle mich wohl damit, mein Verlobter unterstützt mich aber mit den Kommentaren meiner Freunde, Bekannten oder Arbeitskollegen komme ich oft nicht klar, immer wieder beginnt die Diskussion bzw. Rechtfertigung der Anderen. Ich weiß überhaupt nicht wie ich damit umgehen soll und so sage ich meistens gar nichts mehr und bin bisher noch mehr oder weniger eine heimliche Veganerin. Ich hoffe dass ich das mit ein bisschen Unterstützung hier im Forum ändern kann und nette Leute kennenlerne, die genauso ticken :green:

Liebe Grüße,
Bunny

Benutzerbild von flo
1.699 PostsLevel 3
20.11.2015
Hey Bunny
willkommen hier! Gute Entscheidung die du da getroffen hast!
Wo liegt eigentlich Göppingen? Magst Du das kurz schreiben? :)
LG
FLO

Benutzerbild von rucola
vegan335 PostsweiblichBayern Level 2
20.11.2015
Herzlich willkommen hier..


Mir geht es ähnlich wie Dir. Kaum jemand, der von meiner Ernährung weiß, hat wirklich "Verständnis" dafür. Allerdings lasse ich mich schlicht auf keine Diskussionen ein, denn eigentlich will der Gegenüber eh keine echte Antwort sondern nur Recht haben 8)
Maximal gibt es ein Lächeln, gerne auch ein wissendes Nicken und dazu einen entsprechenden Kommentar und das war es dann auch. Man muss ja nicht jeden Kriegsschauplatz betreten :wink: macht das Leben entspannter.

Benutzerbild von Bunny
Themen-Startervegan25 PostsweiblichGöppingenLevel 2
20.11.2015
Hallo Flo
Göppingen liegt in der Nähe von Stuttgart. Bin also waschechter Schwabe :D

Benutzerbild von Bunny
Themen-Startervegan25 PostsweiblichGöppingenLevel 2
20.11.2015
Das ist mir auch schon aufgefallen, Christine. Die Leute wollen einfach Recht haben und belächelt werde ich auch ständig.

Für mich ist das gerade ein sehr emotionales Thema und ich werde bei solchen Diskussionen dann immer so wütend. Einen Streit anzuzetteln hilft aber auch niemanden weiter deshalb sag ich gar nichts und schluck meine Wut einfach runter.

Benutzerbild von rossie
vegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
20.11.2015
Hallo Bunny

Willkommen Bunny!

Alles was du schreibst haben wir auch durchgestanden.

Du hast deine Ziele und laß dich bloß nicht ärgern, rege dich nicht auf.

Ich habe vor Jahren auch versucht alles zu erklären und irgendwann habe ich nicht mehr geantwortet.
Es ging mir damit besser!!
Heute ist mir klar, mein Weg ist der Bessere.
Die Leute im Forum haben mir sehr gut getan und ich habe viel gelernt :thumbup:

LG rossie und Hund Benni



Kein Benutzerbild
148 PostsmännlichLevel 2
20.11.2015
Hallo und auch herzlich willkommen,

ja ich hatte das etwas einfacher mit dem erklären. Im Bekanntenkreis haben die andren gesehen wie ich früher schlecht laufen konnte. Die Probleme sind ja heute weg. Ich hatte die Alternative entweder weiter Nahrungsmittel mit tierischem Eiweiß essen und dann starke Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente als Dauermedikation nehmen oder Verzicht auf tierisches Eiweiß und keine Medikamente und keine künstlichen Kniegelenke wenn wegen der Arthrose die Gelenke zerstört sind. Ich habe mich gegen Medikamente und Operation entschieden. Jetzt seit über einem Jahr schmerzfrei nur durch anders essen.
Ehrlich gesagt habe ich inzwischen kein Mitleid mehr mit Menschen die Arthrose haben und jammern. Selbst schuld, warum glauben die diese Ernährungslügen. Es gibt auch welche die sagen da nehme ich lieber Tabletten und esse mein Schnitzel und trinke meine Milch. Denen wünsche ich dann viel Spaß mit dem Rollator aber ohne mich.

Benutzerbild von flo
1.699 PostsLevel 3
20.11.2015
Hey
ich hatte gerade den blöden Gedanken dich zu fragen ob man das nicht mal testen könnte und einen film drüber machen könnte :lol: Wäre doch die beste Vegan werbung!
Aber vielleicht doof für dich :star:
LG
FLO

Benutzerbild von rucola
vegan335 PostsweiblichBayern Level 2
20.11.2015
Eine ähnliche Argumentation ist auch meine "Flucht"...


Ja, es gibt umunstößlich die ethischen, ökologischen und empathischen Gründe für ein veganes Leben.
Da wird so Mancher mit zig-Argumenten überhäuft werden, warum das Quatsch ist und warum man auf dem falschen Dampfer ist.


Wenn ich allerdings kurz und schlicht sage, dass es MIR damit besser geht, weil sich XY deutlich verändert hat... kann niemand irgendwas dagegen vorbringen. Denn es ist MEINE Erfahrung. Ende Gelände...
Bei echtem Interesse (man merkt sowas ja) kann man die weiteren Vorteile bzw Beweggründe der veganen Ernährung/Lebensweise ja anbringen. Bei allen anderen Diskusionen ist es meiner Meinung nach schade um die Luft, die ich mit einem Monolog in Bewegung bringe..


Kurzversion 8)
Sich aufregen und in Rage reden bringt leider nix. Da hätte ich vor einem Jahr auch komplett dicht gemacht und die "jetzt erst recht-Mentalität" an den Tag gelegt.
Durchatmen und dran denken, die "andern" sind aktuell noch nicht soweit. Aber durch ein gutes, gelebtes Beispiel kann sich was verändern beim Gegenüber...



Benutzerbild von rossie
vegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
21.11.2015
Hallo rucola!

Du bist genau auf den richtigen, deinen Weg.

Ich denke, wenn mich manche so blöd an machen, die können mich mal :green:
Macht euer Ding, aber last mich in Ruhe, ihr seit ja so dooof (dies ist nicht meine Art zu sprechen, aber manchmal muß der Teufel in mir raus)

Schönen Tag liebe Freunde wünschen rossie und Benni

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Seit zehn Tagen vollvegan

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Ratlos
Natalie
8
Dana
Dana

12. Apr.
» Beitrag
Vegane Ärzte?
Gerhard
27
Mangolover

07. Apr.
» Beitrag
Mangolover

07. Apr.
» Beitrag
beseelt vegan seit 2012
Irieya
Irieya
0
Irieya
Irieya

07. Apr.
» Beitrag
Akinom
Akinom

06. Apr.
» Beitrag