Neu hier auf der Suche nach tollen Rezepten und Gleichgesinnten

Erstellt 04.07.2017, von rohkostler. Kategorie: Neu hier. 4 Antworten.

Neu hier auf der Suche nach tollen Rezepten und Gleichgesinnten
04.07.2017
Hallo Leute! ist zwar schon etwas spät aber Ich habe mich jetzt noch aufgerafft und angemeldet ^^

Mein Name ist Victor und ich versuche mich immer mehr Richtung Rohkost / Vegan zu ernähren. Ganz kann ich allerdings nicht auf Fleisch verzichten. Hoffe das ich mit der Aussage hier keinen Shitstorm auslöse :clap: In der Regel esse ich noch 1-2 x die Woche Fleisch und Fisch habe das aber meiner Meinung auf ein gesundes Maß reduziert. Hoffe eine gesunde mitte zu finden.
antworten | zitieren |
04.07.2017
Hallo Victor,

damit hast du den anderen Mitgliedern unserer Gesellschaft mit kiloweise Fleischkonsum schon einiges vorraus (sofern es an den beiden Tagen keine exorbitanten Ausmaße annimmt :lol: ).

Auf der Suche nach Rezepten kannst du mal versuchen das Forum zu durchforsten. Evtl. gräbst du die ein oder andere Rohkostperle aus :thumbup:

Da man bei Rohkost allerdings recht schnell in die sehr fettlastige Ecke rutscht, würde ich dir als Einstieg zur "gesünderen" Rohkost das Basiswerk "80/10/10" von Dr. Douglas N. Graham sowie "Raw Food!" von Anat Fritz empfehlen :thumbup:

Die 80/10/10 Rohkost ist in Deutschland zwar gerade im Winter recht kostspielig, dafür umgeht man die, nicht gerade gesundheitsfördernden, Mengen Öl der Gomero Variante :)

Grüße,
Falk
4x bearbeitet

antworten | zitieren |
04.07.2017
wow danke für die rasche Antwort. Ja ich werde mich mit den ganzen Infos am Wochenende etwas mehr damit beschäftigen ^^ schönen Abend
antworten | zitieren |
05.07.2017
Hallo victor :wink: ich finde auch anstatt dich anzuprangern ist es doch schon mal ein guter Schritt deinen fleischkonsum zu minimieren. So fing es bei mir und ich denke vielen anderen veganern auch irgendwann einmal an und wer weiß vielleicht wirst du auch bald mit genügend rezepten feststellen das dir die vegane/rohkost küche soviele leckere rezepte bietet und du irgendwann gänzlich auf fleisch verzichten kannst.
Mfg becky :wink:
antworten | zitieren |
05.07.2017
Willkommen auch von mir!

Du gehst in die richtige Richtung, dass ist das wichtigste! :thumbup:

Ich nehme an du isst das Fleisch aber nicht roh. (Gibt ja auch Rohköstler die das tun.)

Ich esse auch zu ca. 70% Rohkost. (vegan)
Habe aber auch schon 4 Monate ganz Rohkost gemacht, war auch eine schöne Erfahrung.
Aber ich esse auch gerne mal gekocht oder am Wochenende ein Stück veganen (glutenfreien) Kuchen.

Ich esse z.B keine fettige Rohkost, sonder verwende viele Sprossen.
Vegane Rohkost muss auch im Winter nicht teuer sein, man muss sich nur etwas auskennen.
Pseudogetreide gekeimt essen oder wieder trocknen und zu Mehl vermahlen und mit nur 3 Zutaten ein leckeres Brot Dörren. Auch Rohkost ist mehr als an einer Karotte zu knabbern. ;)
Von den Nusslasigen Kuchen, halte ich nicht so viel. Jedoch gegen gesundes Naschen mit ein paar wenigen Datteln und eine kleine Hand voll Nüssen ab und an habe ich nichts.


Hoffe du hast hier viel Spaß!

Viele Grüße.
LiveVegan
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Hallo, ich bin neu hier



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Neu hier
Bin Christin 44J, aus Niederbayern/Osterhofen. Würde mich …
NUSSI78
7
Heinzi
Sonntag, 14:24 Uhr
» Beitrag
Ich bin wieder da
Ich war schon mal hier, vielleicht erinnert ihr euch noch …
Cumina2
8
Cumina2
25.11.2022
» Beitrag
Neuling
Bin Neu-Veganerin und möchte mich weiterbilden 🤗…
Seestern1005
13
Seestern1005
22.11.2022
» Beitrag
Neu hier
Ich bin 65 Jahre alt. Ich ernähre mich vorwiegend pflanzlich…
Walli
11
METTA
22.11.2022
» Beitrag
Sonderling?
Ich bin Elisabeth und 63 Jahre alt. Seit meinem Studium …
Martella
5
Smaragdgruen
20.11.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.