Vegpool Logo
Beiträge: neue

Mal gucken 8)

Erstellt 31.10.2020, von Akel-Ei. Kategorie: Neu hier. 16 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Dana
vegan4.790 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
01.11.2020
Die Klimabilanz eines einheimischen Apfels ist am Ende der Saison im Frühjahr genauso schlecht wie die eines weitgereisten. Das wird leider meist vergessen. Die einheimischen Äpfel werden mittels Unmengen von Energie frisch gehalten.

Kein Benutzerbild
Akel-Ei
01.11.2020
Das ist wahr, Dana. Darum hat das Buch auch einen Saisonkalender, an dem man sich orientieren kann. Irgendwann ist Ende mit Äpfeln. Und dann kommen die Erdbeeren und in der Zeit sieht’s dünn aus mit Obst, wenn man die Sache ganz streng nimmt.

1x bearbeitet

Benutzerbild von METTA
vegan4.788 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
01.11.2020
Hallo Akel-Ei, ( die Pflanze, haben wir übrigens auch immer im Sommer im Garten ! )

vielleicht kannst Du ja auch heimisches Obst trocknen durch einen Dörrautomat, das kann man mit Äpfeln und Birnen auch gut machen, dann hat man etwas länger davon und übersteht die Zeit in der es nicht so viel Obst gibt.
Hier bei vegpool gibt es übrigens auch einen Saisonkalender unter Service , aber vielleicht hast Du ihn auch schon entdeckt.

Lieben Gruß
METTA


1x bearbeitet

Kein Benutzerbild
Akel-Ei
01.11.2020
Ja, trocknen oder einkochen, so wie meine Oma und die alten Tanten. Ich wünschte ich hätte mehr Zeit für sowas :-)

Kein Benutzerbild
Akel-Ei
07.11.2020
So, erste Woche ist um. Und ich habe absolut keine Entbehrungen gehabt. Dagegen hat es mich kochtechnisch sehr inspiriert, Verschiedenes auszuprobieren. Nebenbei habe ich für meinen Liebsten weiterhin ganz normal gekocht, d.h. diese Woche allerdings fast vegetarisch, bis auf ein paar Speckwürfel im gestrigen Auflauf. Macht mir nichts aus, aber ich hatte kein Bedürfnis, selbst was davon essen zu wollen.
Heute dachte ich, nun könnte ich ja auch etwas Rührei zum Frühstück essen, da die Woche um ist. Hatte aber kein Bedürfnis danach. Also gucken, wie es sich weiterentwickelt :-)

Benutzerbild von METTA
vegan4.788 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
07.11.2020
Du kannst ja auch Rührei aus tofu machen, gibt es hier glaube ich ein Rezept im Forum, oder bei youtube : https://www.youtube.com/watch?v=0YdHuP9zSnw


von "vegan ist ungesund ( Gordon und Aljoscha) "
eingeben ! Und Speck könnte man durch Räuchertofu ersetzen. Also zumindest für Dich !

https://www.youtube.com/watch?v=Cd_EyFpouWI


Lieben Gruß
METTA


1x bearbeitet

Kein Benutzerbild
Akel-Ei
07.11.2020
Danke dir! Aber ich brauche gar keinen Ersatz für Speck. Ich nehme lieber ein paar mehr gebratene Zwiebeln dazu, das schmeckt mir persönlich sowieso besser. Oder Pilze kommen auch immer gut.
Kann mich ja ohnehin mit Tofu nicht so anfreunden.
Das vegane Rührei wäre ein Versuch, den ich noch nicht gemacht habe. Bin skeptisch, ob mich das überzeugt, aber vielleicht probiere ich es mal aus.

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

TheVeganStandard liveonair straightout fromthe bigSpeckgürtel ofBerlin

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
MichaelB
MichaelB

16. Jul.
» Beitrag
METTA
METTA

14. Jul.
» Beitrag
Fruechtchen
Fruechtchen

08. Jul.
» Beitrag
MichaelB
MichaelB

08. Jul.
» Beitrag
METTA
METTA

02. Jul.
» Beitrag