Vegpool Logo
Beiträge: neue

Hier bin ich

Erstellt 10.07.2015, von Tanja-40. Kategorie: Neu hier. 19 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Tanja-40
Themen-Startervegan5 PostsweiblichBrandenburg/HavelLevel 1
Hier bin ich
10.07.2015
So, nach ein paar Tagen gespannten Mitlesens habe ich mich nun auch angemeldet.

Ich lebte seit einigen Jahren Vegetarisch.
Dazu kam ich durch eine immer schlimmer werdende Schuppenflechte, hatte dann mehrfach gehört und gelesen dass Mensch dann Schweinefleisch weglassen sollte.
Naja, da das ja mit dem "Untermischen" gerade bei Wurst immer so nen Thema ist habe ich kurzerhand gleich Fleisch, Wurst und Fisch vom Speiseplan gestrichen.
Meine Schuppenflechte wurde dadurch nicht wirklich besser, aber mir ging es besser (ich leider auch noch unter Arthrose und so nen paar anderen "Zipperlein").
Nun bin seit einiger Zeit dabei alle tierischen Produkte wegzulassen.

Mein "Problem" ist, dass ich vor einiger Zeit von Berlin nach Brandenburg/Havel gezogen bin.
In Berlin fand ich es irgendwie einfacher.
Bio-Läden, vegane Cafes und Restaurants...alles da.
Das ist hier nun anders.
Wenn ich hier im Cafe meinen Kaffee mit Sojamilch bestelle werde ich angeguckt, als hätte ich "nicht alle Latten am Zaun".
Auch in der Familie meiner Frau ist es schwierig. Da wird das alles als Blödsinn hingestellt.
Die üblichen Kommentare kennt ihr sicher selbst ;-) .

Ich suche auch Kontakt und Austausch.
Virtuell oder auch gern persönlich.

Ich Grüße euch alle...


Benutzerbild von rossie
vegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
10.07.2015
Hallo Tanja!
Willkommen im Forum.
Berlin kann man nicht mit den Rest der Welt vergleichen, mach einfach das Beste daraus. Wohne auf dem Land und das ist es noch schlimmer. Wenn du mit der Familie über deine Ernährung reden möchtest dann mache es und wenn nicht lasse es einfach. Dies ist meine Erfahrung wir reden nicht mehr!!
Habe in der Familie Erfahrung(Neurodermitis) gemacht, brachte nur Erfolg ohne Milchprodukte.
War 20Jahre Vegetarier und nun Veganen-manchmal ein kleiner Rückfall ein Stück Käse.
LG rossie

Kein Benutzerbild
Tanni
10.07.2015
Hallo Namensvetterin :D

Herzlich Willkommen!

Am Einfachsten hast du es, wenn du sagst, dass du dich fortan aus gesundheitlichen Gründen vegan ernährst. Dein Arzt hat gesagt, dass Milchprodukte die Schuppenflechte nur nähren und du vegan leben sollst. Und du würdest das nun mal probieren.
Wenn sich deine Schuppenflechte dann bessert und das wird sie, dann hast du ein triftiges Argument, weiter vegan zu leben. :wink:

LG Tanni

Benutzerbild von Huely
175 PostsLevel 2
10.07.2015
Hallo Tanja, auch ich grüße dich hier in unserem Forum! :)
Schön dass du auch zu uns gefunden hast und ich bin mir sicher dass du hier viel Verständnis und Rat bekommen wirst! Kann mir sehr gut vorstellen dass dsa was du hier in Berlin hattest nun total fehlt aber wenn du wirklich dahinter stehst dann solltest du die Person sein die dumm guckt wenn du dein Kaffee mit Sojamilch bestellst und sie dich blöd angucken.. wenn du es ganz selbstverständlich tust dann müssen die anderen eben etwas an deren Verhalten ändern. Immerhin haben die Sojamilch habe ich auch gedacht, viele in kleineren Orten bieten das ja nicht mal an - nicht mal alle Restaurants in Berlin..

Benutzerbild von Tierfreund
60 PostsmännlichTrebbinLevel 2
10.07.2015
Hallo Tanja-40,
dieses Problem kennen wir, meine Frau und ich, auch.
Darunter leiden soziale Kontakte. Eine gemütliche Runde wo Bratwurst und Fleisch gegessen wird, ist für einen Vegetarier/Veganer nicht immer "angenehm".


Wir wünschen uns einen vegetarischen/veganen Freundeskreis. Leider ist dies bis heute Utopie geblieben. Wäre schön, wenn das dieses Forum ändern könnte.

Ja, mit dem entsprechenden Läden in Brandenburg - wir wohnen in Trebbin - sieht es nicht so gut aus. Deshalb fahren wir in Abständen (z.B. MORGEN) nach Berlin in die Warschauer Str. ("Veganz") zum Einkaufen......

Lg
Tierfreund

Kein Benutzerbild
148 PostsmännlichLevel 2
10.07.2015
Hallo,
ich hatte genau das Problem mit Gicht und Arthrose. Dabei hatte ich zuerst alle Fleischprodukte und nach zwei Monaten dann komplett alles vom Tier weggelassen.
Über Nacht, radikal. Nach einem Monat ohne jegliche tierische Nahrungsmittel waren meine Arthrose Beschwerden soweit abgeklungen das ich wieder normal laufen konnte. Heute nach einem Jahr bin ich völlig beschwerdefrei. Meine Erkenntnis ist, das vor allem Milchprodukte für gesundheitliche Probleme verantwortlich sind.
Leider sind die ganzen Studien zu diesen Themen erst in den letzten Jahren veröffentlicht worden. Ich hoffe für mich das ich mit über 50 noch die Kurve gekriegt habe und mein Körper sich noch von der jahrzehntelangen Fehlernährung erholen kann.

Benutzerbild von kilian
vegan6.919 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
10.07.2015
Hallo Tanja-40,
von mir auch noch ein freundliches Willkommen!
Viele Grüße
Kilian
PS: schalt zu Beginn am besten die Email-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen ein, dann verpasst Du keine neuen Antworten. :)

Kein Benutzerbild
Kleeblatt
11.07.2015
♡lich willkommen!

Schoen das Du Dich fuer diesen Weg in Deinem Leben entschieden hast


Eine Freundin von emir hatte die ganze Gesichtsstirn uebersaet mit Schuppenflechten , durch eine Ernaehrungsumstellung ist es ausgeheilt.

Geduld zahlt sich aus.


Sonniges Woxhenende

Grusse

Kleeblatt♣

Benutzerbild von Tanja-40
Themen-Startervegan5 PostsweiblichBrandenburg/HavelLevel 1
11.07.2015
Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure lieben Worte zur Begrüßung.
Ich freue mich und werde bestimmt bald gefühlte 1000 Fragen stellen.

Euch Allen ein schönes Wochenende.

Kein Benutzerbild
Kleeblatt
11.07.2015
Hallo!

Also ich habe hier in Berlin auch oft Probleme mit meiner veganen Ernaehrung ecke ich oft an.

Ich wollte wegen meiner Naturliebe und der Ruhe , denn hier ist staendig Party , nach Thueringen oder Sachsen ziehen.

Egal wo ich wohne ich bleibe vegan!!!!!

Ich habe einen Text gelesen der lautete.

Die Menschen haben die Obhut ueber die Tiere
und sollen sich von den Samen der Planzen und Fruechten der Baeume ernaehren.


Gruesse

Kleeblatt

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Hallöchen

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Meine Vorstellung, hallo. :)
Nachbedenklich
10
Nachbedenklich

gestern
» Beitrag
Manabi64

11. Feb.
» Beitrag
Vegane Ernährung
Priska
9
METTA
METTA

11. Feb.
» Beitrag
Vom anderen Ufer
ChristineG
15
Okonomiyaki
Okonomiyaki

08. Feb.
» Beitrag
Hallo
X2L
4
X2L

04. Feb.
» Beitrag