Vegpool Logo
Beiträge: neue

Hallo aus Lutherstadt Wittenberg :)

Erstellt 16.01.2019, von CatNessy. Kategorie: Neu hier. 16 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von CatNessy
Themen-Startervegan21 PostsweiblichLutherstadt WittenbergLevel 2
Hallo aus Lutherstadt Wittenberg :)
16.01.2019
Ich bin 50 Jahre alt und lebe mit zwei betagten Katzendamen zusammen, die ihr Sofa großzügig mit mir teilen.

Seit fast zwei Jahren arbeite ich daran, mein Alltag so vegan wie möglich einzurichten und bin neu in einer überschaubaren Stadt mit einer eher winzigen veganen Szene... und würde mich auch hier gern etwas am Gedankenaustausch beteiligen.

Hier im Forum lese ich schon eine Weile ebenso sporadisch wie stillschweigend mit und möchte an dieser Stelle endlich mal meine Anwesenheit kund tun.

Liebe Grüße von mir zu euch!
Sabine


1x bearbeitet

Benutzerbild von kilian
vegan7.188 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
16.01.2019
Hallo Sabine,
herzlich willkommen hier im Forum! :star: :thumbup:
Schön dass Du dabei bist. Wie hast Du uns denn gefunden?
Viele Grüße
Kilian

Benutzerbild von CatNessy
Themen-Startervegan21 PostsweiblichLutherstadt WittenbergLevel 2
16.01.2019
Dankeschön, Kilian :)
Genau genommen bin ich eher zufällig bei Gugel auf euch gestoßen... als sich mir der Veganismus plötzlich aufgedrängt hat und ich händeringend nach Informationen und Erfahrungen gesucht habe.

Viele Grüße zurück.

Kein Benutzerbild
Jacqueline
16.01.2019
Hallo Sabine,

herzlich willkommen im Forum :heart: , ich freue mich, dass du dich entschieden hast, hier aktiv mitzuwirken :-) :heart: .

Wie alt sind deine beiden Kätzchen denn? Die sind echt süß :-) .

Ich freue mich über weitere Beiträge von dir.

Liebe Grüße

Jacqueline

Benutzerbild von CatNessy
Themen-Startervegan21 PostsweiblichLutherstadt WittenbergLevel 2
16.01.2019
Hallo Jacqueline,


vielen lieben Dank auch im Namen von Charly und Melina :D
Die beiden sind fast 14 Jahre alt und kommen aus einem Tierheim... sie wurden da schon als Babys abgegeben und mussten acht lange Jahre bleiben.

Lieben Gruß,
Sabine



Benutzerbild von kilian
vegan7.188 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
16.01.2019
Hallo CatNessy,
Zitat CatNessy:

Hier im Forum lese ich schon eine Weile ebenso sporadisch wie stillschweigend mit und möchte an dieser Stelle endlich mal meine Anwesenheit kund tun.

schön dass Du jetzt zur den Postern gehörst :) :thumbup:
Wie hat sich Dir der Veganismus denn aufgedrängt? :lol:
Viele Grüße
Kilian

Benutzerbild von CatNessy
Themen-Startervegan21 PostsweiblichLutherstadt WittenbergLevel 2
16.01.2019
Hm... also eine Affinität zu vegetarischer Speise hatte ich schon lange. Aber die Wurst auf dem Brot, der Speck in der Suppe, hier und da mal Hackfleisch, das war halt lecker... Und das war ja nur Kleinigkeiten, kein Fleisch...das Übliche :rolleyes:

Vor zwei Jahren begann ich aus gesundheitlichem Anlass zu recherchieren, wie Milchprodukte mich wohl längerfristig wirksam vor brüchigen Knochen zu schützen vermögen...
Nun ja. Tante Gugel führte mich von der DGE über Milchprodukte zur Tierhaltung, ich landete bei Peta, irgendwie bei veganer Ernährung, Tierleid, Umwelt - es hat "Klick" gemacht und meinem Bewusstsein eine Eigendynamik gegeben, die kein Zurück mehr zulässt.

Viele Grüße,
Sabine

Benutzerbild von METTA
vegan4.787 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
17.01.2019
Hi Sabine
auch von mir ein herzliches willkommen an Dich und Deine beiden Mitbewohner, ja nun haben sie glücklicherweise seit ein paar Jahren wohl bei Dir ein gutes zuhause gefunden und mussten nicht für immer im Tierheim bleiben. Ernährst Du sie auch vegan bzw. hast Du das mal in Erwägung gezogen ?
lg
METTA

Benutzerbild von CatNessy
Themen-Startervegan21 PostsweiblichLutherstadt WittenbergLevel 2
17.01.2019
Hei METTA,

auch Dir vielen Dank!
Und ja, ich war damals augenscheinlich genau der passende Mensch, um gerade diese beiden scheuen Wesen in Obhut zu nehmen :D

Ich finde interessant, dass Du mich gerade nach der Ernährung fragst... Tatsächlich ziehe ich seit kurzem in Betracht, die Katzen auch mit veganem Futter vertraut machen zu wollen.
Also es fühlt sich für mich immer befremdlicher an, in Dosen gepresste Tiere an meine Haustiere zu verfüttern... und in letzter Zeit sagt mir mein Bauchgefühl, dass pflanzliches Futter den beiden Seniorinnen womöglich sogar körperlich von Vorteil sein könnte. Momentan lese ich mich also durch Informationen und Erfahrungen - und bin noch einigermaßen verunsichert und inzwischen auch verwirrt :lol:

Liebe Grüße
Sabine



Benutzerbild von Smaragdgruen
vegan1.661 PostsmännlichNähe TrierLevel 3Supporter
17.01.2019
Hallo Sabine
Herzlich willkommen hier im Forum
Ich lese auch hier genüßlich mit, hübsche Kätzchen hast du da. Sicherlich sind wir Veganer noch eine kleine Gruppe aber ich finde ständig wachsend und unsere Ernährungsweise ist immer mehr im Gespräch. Bei uns in Trier wird demnächst ein Vegan/Vegetarisches Restaurant eröffnet, ich freu mich drauf, es wird langsam publik ! Was die gesunden Knochen betrifft kann ich nur jedem empfehlen die Finger von Milchprodukten zu lassen, ich habe in der Familie einige Menschen mit Knochenfrakturen etc. gehabt, durchweg starke Konsumenten von Milchprodukten - meine Erfahrung und Meinung ! Zur veganen Ernährung noch was lustiges : Meine Schwester ist Fleischereiverkäuferin und hat seit 2 Jahren einen Rauhaardackel, sie kommt nicht darüber hinweg dass der Hund kein Fleisch und keine Wurst mag, er weigert sich strickt das zu fressen ! Mir gefällt das, der Hund hat Verstand !!!

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Auf in ein neues Leben

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
METTA
METTA

vor 5 Std
» Beitrag
Fruechtchen
Fruechtchen

08. Jul.
» Beitrag
MichaelB
MichaelB

08. Jul.
» Beitrag
METTA
METTA

02. Jul.
» Beitrag
Ingrid
Ingrid

29. Jun.
» Beitrag