äh hallo

Erstellt 20.10.2019, von marsmensch. Kategorie: Neu hier. 7 Antworten.

äh hallo
20.10.2019
tut mir leid, ich bin fleischesser, aber ich habe mir vorgenommen konstruktive beiträge für zwischen diesen welten zu bringen.
Übrigens vorsicht, es könnte sein, dass ich ein 90 jährige frau bin und mich nur deshalb dazu entschlossen habe auf dem mars zu leben, weil ich hier nicht als frau diskriminiert werde, oder gar missverstanden werde.
Das bild zeigt in etwa die welt wie ich sie mir, hier, gern träume.
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
20.10.2019
Äh, hallo?
Was möchtest du hier? Wir sind ein Fourm, dass sich über die vegane Lebensweise austauscht. Dabei ist sicher jeder willkommen, der Anregungen sucht etwas zu verändern und vielleicht den eigenen Fleischkonsum zu hinterfragen. Was ist mit konstruktiven Beiträgen zwischen den Welten gemeint?
antworten | zitieren |
20.10.2019
Ich habe den Beitrag Kilian schon gemeldet. Für mich liest sich das, als ob eine Suchmaschine den Beitrag übersetzt hätte.
antworten | zitieren |
21.10.2019
Hallo,
ich kann an den Beiträgen nichts schlimmes erkennen.
marsmensch hat ein paar Kommentare zu den Magazin-Artikeln erstellt. Das ist bisher alles ok.
antworten | zitieren |
21.10.2019
Moin!

Sichtweisen sind immer gut und ausklammern von einer führt oft zum ausklammern von Menschen, die sich dann unverstanden fühlen. Im schlimmsten Fall führt es dann zu verhärteten Fronten und zu hass. Impulse und Denkweisen sind für mich immer wilkommen, sofern man sich respektvoll zuhört.
antworten | zitieren |
21.10.2019
Zitat Arik:Moin!

Sichtweisen sind immer gut und ausklammern von einer führt oft zum ausklammern von Menschen, die sich dann unverstanden fühlen. Im schlimmsten Fall führt es dann zu verhärteten Fronten und zu hass. Impulse und Denkweisen sind für mich immer wilkommen, sofern man sich respektvoll zuhört.


Es gab hier aber auch schon Leute, die auf ähnliche Weise begonnen hatten, die dann deutlich gemacht haben, dass si an keiner konstruktiven Debatte interessiert sind. Da ist es für das "Forumsklima" durchaus sinnvoll, wenn von vorneherein klar gemacht wird, dass es hier keine übergroße Stänkerertoleranz gibt. Was wir hier schreiben dürfen, schreiben wir auf Kilians Seite - und es ist seine Sache, was er toleriert, und was nicht.


Wenn wir eine "Gegenveganstänkererseite" haben wollen, können wir ja selbst eine aufmachen...Aber wer will das schon?
antworten | zitieren |
21.10.2019
Schon klar, für mich persönlich (!) wäre es nur Vorverurteilung. Was die Forenleitung damit macht ist deren Sache.
antworten | zitieren |
21.10.2019
Zitat marsmensch:tut mir leid, ich bin fleischesser,

Lektüreempfehlung: "Ich und die Menschen" von Matt Haig :D

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Ungesund?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Vegane Student*innen für 5-minütige Umfrage für Masterarbeit gesucht
Ich bin Cassie, 33 Jahre alt, lebe seit vielen Jahren …
VeCassie108
14
VeCassie108
heute, 11:50 Uhr
» Beitrag
Newcomer hier :-)
Ich freue mich über Nachrichten. Bin 56 Jahre alt, ... auf …
Shaneira
11
Akinom
08.08.2022
» Beitrag
Hallo Vegpool Forum
ich heisse Franz, bin aus Oberösterreich (wohl wahrscheinlic…
Franz23
55
Franz23
05.08.2022
» Beitrag
Hilflos bei Diskussion über Meinungsfreiheit
Ich habe mich zwar lange nicht mehr hier gemeldet, allerding…
Zwoelfvegan
7
Salma
30.07.2022
» Beitrag
hallo ihr lieben
ich wollte mich nur mal kurz vorstellen.ich bin jackie 36 …
jackie
12
VegRomy
28.07.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.