Weniger schwere Covid-19-Verläufe bei pflanzenbasierter Ernährung

Erstellt 15.06.2021, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. 14 Antworten.

17.07.2021
hey Ef, ich hatte auch vor wenigen Tagen meine 2. Imfung mit Biontec, und dann die Nacht drauf sogar noch weniger Schmerzen im Oberarm als bei der 1. Impfung. Ansonsten auch: fit fit fit, obwohl ich mir auch sicherheitshalber 2 Tage slowslow eingeplant hatte. Ja, da frag ich mich jetzt auch, was das über mein Immunsystem sagt! :question: Bin aber Ü50... Aber eigentlich bin ich doch zufrieden, dass mich keine Mini-Grippe ereilt hat...

Ein Freund sagte jedenfalls so nett: Jetzt hat er seit der Impfung sogar noch viel besseres W-Lan :lol:
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
17.07.2021
Ich hatte die erste Impfung mit Astra und habe gar nichts gemerkt. Letzte Woche die zweite Impfung mit Biontec, ich war am nächsten Tag etwas matt, sonst alles gut. Meine Frau hat erst die erste Impfung mit Biontec und hatte keine Beschwerden. Mein Jüngster (32 J. und Omni), hatte die erste Impfung mit Biontec und hatte ziemliche Armschmerzen. Gestern die zweite mit Biontec, heute liegt er flach - ihm ist schlecht, Kopfschmerzen etc.
antworten | zitieren |
17.07.2021
Ein Freund sagte jedenfalls so nett: Jetzt hat er seit der Impfung sogar noch viel besseres W-Lan :lol:

Das ist der Spirit!

Ich schließe aus all diesen Erfahrungen hier im Forum und im persönlichen Umfeld, dass man es einfach individuell nicht voraussagen kann, ob man nun merkbar reagiert oder nicht, und nach der ersten oder zweiten mehr.
Ich hatte mir vorher vorgenommen, dass ich mich nicht über Reaktionen ärgern möchte, denn so eine Impfreaktion ist ja auch nicht schlimmer als ein leichter COVID-Verlauf. Und ohne Long-Covid! Ist zwar nicht immer total niederschmetternd, aber auf ein halbes Jahr ohne Geruchssinn hätte ich keine Lust.
antworten | zitieren |
17.07.2021
Zitat Smaragdgruen:Ich hatte die erste Impfung mit Astra und habe gar nichts gemerkt. Letzte Woche die zweite Impfung mit Biontec, ich war am nächsten Tag etwas matt, sonst alles gut. Meine Frau hat erst die erste Impfung mit Biontec und hatte keine Beschwerden. Mein Jüngster (32 J. und Omni), hatte die erste Impfung mit Biontec und hatte ziemliche Armschmerzen. Gestern die zweite mit Biontec, heute liegt er flach - ihm ist schlecht, Kopfschmerzen etc.


Hallo Smaragdgruen
hast Du die 2. Impfung mit Biontech automatisch erhalten, oder haben die Dich gefragt, was du möchtest ? Mein Mann hat nächsten Di. auch die 2. Impfung, die erste hatte er mit Astra-Zenica,
gut vertragen, aber er weiß noch nicht, ob er da fragen muss, oder ob die automatisch beim 2. mal einen anderen Impfstoff einsetzen, weil das ja empfohlen wurde.
antworten | zitieren |
18.07.2021
Hallo Metta
Ich habe die 2. Impfung mit Biontec automatisch beim Hausarzt erhalten.


PS : Habe neulich ein Foto mit "Gruss" aus Kassel bekommen, die haben mich Obertshausen Richtung Frankfurt gefilmt. 12 kmh = 20,- € :wallbang:
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Amidori heißt jetzt Endori



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Alpro bringt Käse-Alternativen auf den Markt
Auch Alpro möchte in einem der wachstumsstärksten Segmente …
kilian
5
ItsaMeLisa
01.08.2022
» Beitrag
veganes Straßenfest in Hamburg
[Bild] Hihallo Ihr Lieben, heute 30.07.2022 findet den …
Vegbudsd
4
Vegbudsd
01.08.2022
» Beitrag
reporter will Anti-Veganern eine Plattform bieten
Der funk-Kanal "reporter" sucht für eine neue Doku Menschen,…
ItsaMeLisa
11
Isalabella
30.07.2022
» Beitrag
IPCC-Klimabericht 2021: Deutlich raschere Erderwärmung als angenommen
Der Weltklimarat (Intergovernmental Panel on Climate …
kilian
16
Isalabella
29.07.2022
» Beitrag
Plastiktüten-Verbot: Einige Händler tricksen (sagt die DUH)
Einige Händler nutzen Tricks, um das Verbot für Einweg-Plast…
kilian
10
veg-beratung
29.07.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.