Weniger schwere Covid-19-Verläufe bei pflanzenbasierter Ernährung

Erstellt 15.06.2021, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. 14 Antworten.

Weniger schwere Covid-19-Verläufe bei pflanzenbasierter Ernährung
15.06.2021
Die Ernährungsweise hat offenbar einen bedeutenden Einfluss auf das Risiko, schwer an Corona zu erkranken.
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/124513/Studie-Ernaehrung-beeinflusst-Verlauf-von-COVID-19
Man muss offenbar nicht komplett vegan leben, um ein deutlich geringeres Risiko zu haben, aber die Tendenz zu einer pflanzlicheren Ernährung scheint mir eindeutig.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
15.06.2021
wow!
antworten | zitieren |
15.06.2021
Da sind wir ja auf der sichereren Seite, aber wie ist das beim Impfen, gibt es da auch schon Untersuchungen, ob die Nebenwirkungen da weniger glimpflich sind ?

Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
15.06.2021
Zitat METTA:ob die Nebenwirkungen da weniger glimpflich sind ?


Die Nebenwirkungen treten nach meinem Wissen besonders bei jungen Menschen auf, bei denen das Immunsystem besonders fit ist. So habe ich mir meine Impfreaktionen zumindest schöngeredet. :clap:

Wenn die Tendenz der Studie stimmt, wäre wohl das Gegenteil wahrscheinlicher: Veganer reagieren heftiger auf Corona-Impfungen, weil ihr Immunsystem fitter ist.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
15.06.2021
Wie bei mir, Kilian. Ich habe mich auch über die Nebenwirkungen gefreut - da habe ich mich gleich jünger gefühlt. :happy:

Interessant mit den weniger schweren Verläufen. Grundsätzlich leben wir "Pflanzis" eh gesünder, sind sportlicher und schlanker. Das alles mag oft das Virus nicht besonders.... ;)
antworten | zitieren |
15.06.2021
Meine Corona Erkrankung war in der Tat sehr mild. Ich hatte nur Schnupfen, überhaupt keinen Husten, geschweige denn Atemnot.
Hatte auch schon überlegt, ob die vegane Ernährung damit etwas zu tun hat ... Sehr interessanter Artikel - Danke Kilian :thumbup: !
antworten | zitieren |
14.07.2021
Hier haben wir ihn übrigens, den Veganer, der an Covid19 nicht nur erkrankte, sondern wegen der Langzeitfolgen sogar zur Reha musste: https://www.vegpool.de/forum/nachrichten-aktuelles-termine/reha-klinik-blamiert-auch-bei-veganer-ernaehrung-1.html

Also bitte impfen lassen (wer nicht eh schon fertig geimpft ist) und nicht auf die magische Wunderwirkung veganer Ernährung vertrauen.
antworten | zitieren |
15.07.2021
Bei den Impfnebenwirkungen kann ich sagen ich hatte leichtere, als mein Mann, meine Eltern und mein Schwiegervater, ich weiß nicht woran es lag, ich bin die jüngste, aber vielleicht hatte ich fast immer alleine mit zwei Kindern nicht die Zeit für Nebenwirkungen :lol:
antworten | zitieren |
15.07.2021
Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen, ein bischen hat der Arm weh getan aber sonst nichts. Aber ich bin auch schon über 60 ! Vielleicht deswegen.


antworten | zitieren |
17.07.2021
Muss ich jetzt enttäuscht sein, dass ich mit Mitte Vierzig quasi keine Nebenwirkungen hatte?
Ich hielt meine Abwehr auch immer für stark, bin auch fast nie oder nur kurz und leicht krank.
Jedenfalls erste Impfung (Biontech): Kopfschmerzen, aber ich war nicht sicher, ob das eher an meiner Periode lag (hätte sich auch ohne Impfung so angefühlt). Zweite: Die tat beim Stechen sehr weh- evtl. einen blöden Punkt erwischt?? Der Arm tat mir einen halben Tag dort weh, aber nicht, als ich mit der Reaktion hätte rechnen können, sondern vorher. Ich hab’s auf die Nadel geschoben.
Sonst nichts-fit wie Turnschuh!
Mein knapp 15-jähriger Sohn hatte nur eine bis jetzt, mit absolut null Nebenwirkungen.
Ich glaube, man kann das einfach nicht wissen und sollte die Impfung nicht unbedingt am Vortag einer Prüfung oder so terminieren.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Amidori heißt jetzt Endori



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Veganes auf dem Oktoberfest 2022!
Fast überwältigend, wie viel vegane Auswahl es 2022 auf …
kilian
18
METTA
Samstag, 16:34 Uhr
» Beitrag
TV-Tip heute im ZDF: „Frontal 21“ um 21:00 Uhr
In der heutigen Sendung wird die neueste Undercover Recherch…
Katzenmami
5
Heinzi
21.09.2022
» Beitrag
Knochenbrüche nach Klima-Protesten der "Letzten Generation"
Nur noch ca. 2-3 Jahre blieben der Menschheit, um klimaneutr…
kilian
9
Vegbudsd
20.09.2022
» Beitrag
Studie: Vegane Fußballer schneiden nicht schlechter ab
Auch hier spricht also nichts gegen vegane Ernährung - und …
kilian
2
Revan335
18.09.2022
» Beitrag
Bald veganes KitKat?
Wurde zwar schon mal angekündigt, aber nun startet Nestlé …
kilian
30
Franz23
16.09.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.