"Letzte Generation" kündigt massive Proteste in Berlin an

Erstellt 04.10.2022, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. Noch keine Antwort.

"Letzte Generation" kündigt massive Proteste in Berlin an
04.10.2022
Nun fordern die "Klima-Kleber" die Regierung auf, innerhalb einer Woche "die einfachsten Maßnahmen zu ergreifen", andernfalls werde man ab dem 10. Oktober "auf Berlins Straßen strömen" und den Alltag unterbrechen.

https://vegpool.de/news/letzte-generation-kuendigt-proteste-an-ultimatum.html
Zum Glück bin ich kein Autofahrer... :D

Aber ich möchte eine der Aktionen als Journalist begleiten und Aktivist:innen zu ihrer Motivation befragen. Welche Fragen würden euch interessieren?
(Traurig, dass man irgendwie schon davon ausgeht, dass es zu Aktionen kommen wird - es ist bisher ja nur ein Ultimatum)
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Milchwerk schließt



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Schweizer Studie: Agrarpolitik bevorzugt Tierproduktion massiv
Gilt für die Schweiz: [LINK] In Deutschland dürfte es wohl …
kilian
0
kilian
heute, 09:37 Uhr
» Beitrag
Kriminelles Netzwerk importierte Fleisch von kranken Pferden
[quote]Die spanische Polizei und die europäische Polizeibehö…
kilian
4
Heinzi
heute, 06:16 Uhr
» Beitrag
Interview mit "Klima-Kleber": Festgeklebte Hand vom Asphalt gerissen
Dem "Klima-Kleber" Michael Winter von der "Letzten Generatio…
kilian
4
METTA
gestern, 14:01 Uhr
» Beitrag
Magazin "Landwirt" mit rechtsradikalem Hintergrund?
[quote]Viele deutsche Landwirte lesen Fachblätter des …
kilian
1
METTA
gestern, 11:56 Uhr
» Beitrag
Shitstorm: Hannes Jaenicke bei 3nach9
Dokumentarfilmer Jaenicke erntet einen Agrar-Shitstorm, …
kilian
30
kilian
gestern, 10:44 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.