Betriebsweihnachtsfeier ohne mich

Erstellt 30.10.2022, von Vegandrea. Kategorie: Erfahrungsberichte. Noch keine Antwort.

Betriebsweihnachtsfeier ohne mich
30.10.2022
Und zum vierten Mal findet für mich die Betriebsweihnachtsfeier als Veganerin statt.
Die letzten drei Male waren schon nicht so toll, weil das Buffet, in einem großen Hotel vor Ort, total Fleisch- und Fischlastig war. Es gab Grünkohl, mit den üblichen "Verunreinigungen", selbst das andere Gemüse war in Butter geschwenkt. Es war auch alles so latschig, alle Vitamine totgekocht.
Der Alkohol war natürlich auch nicht vegan.
Dieses Jahr feiern wir in einem Dorfgasthof, und ich habe schon angekündigt, an diesem Abend freiwillig die Spätschicht zu übernehmen, weil ich keine Lust auf den nüchternen Anblick der Fleischverzehrer habe, das erinnert mich immer an den Monty Python Film, wo sich der Typ so voll gefressen hat, bis ihn zum Schluss ein Pfefferminzblättchen zum Platzen gebracht hat.
Selbst wenn der Gasthof mir eine Alternative anbieten würde, ich würde denen nicht trauen.
Geht ihr zu Weihnachtsfeiern?
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Diese Welt kann kein Mensch mehr retten / Tierleid ersparen ist möglich



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Das Forum für eure Erfahrungsberichte
Erfahrungsberichte bieten anderen Nutzern (und Gastlesern) …
kilian
0
kilian
10.02.2020
» Beitrag
Betriebsweihnachtsfeier ohne mich
Und zum vierten Mal findet für mich die Betriebsweihnachtsfe…
Vegandrea
0
Vegandrea
30.10.2022
» Beitrag
Diese Welt kann kein Mensch mehr retten / Tierleid ersparen ist möglich
Ich bin neu hier, hab schon mal gestöbert ob ich was Neues …
Souvenir
0
Souvenir
28.06.2022
» Beitrag
So ganz klappt das nicht - Schoko-Oma
Schoko-Oma, auf deinen Beitrag kann man komischerweise …
Ef70
1
kilian
03.05.2022
» Beitrag
Geburtstagseinladung als Veganer - so schön kann es laufen!
Vermutlich kennen viele Veganer die Situation: Man ist …
kilian
0
kilian
19.07.2021
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.