Single Action Bias: Wie uns kleine Taten übergroß erscheinen

Erstellt 31.07.2022, von kilian. Kategorie: Off-Topic. Eine Antwort.

Single Action Bias: Wie uns kleine Taten übergroß erscheinen
31.07.2022
Der Single Action Bias ist wohl einer der Gründe, warum wir unser eigenes Handeln oft überschätzen:
https://vegpool.de/magazin/single-action-bias-definition-begriff.html
Kanntet ihr den Begriff schon?
Fallen euch weitere Beispiele ein - vielleicht auch aus eurem eigenen Alltag?
antworten | zitieren |
31.07.2022
Eben, die Leute überschäzen ihren Einfluss. Man muss dort beginnen, wo es den grössten Impakt hat (CO2 reduzieren, Flächenversiegelung stoppen, Massentierhaltung reduzieren - am bestenbauf null...), beginnend bei bevölkerungsreichsten Ländern und bei denen, die pro Ew., den grössten ökoligischen Fussabdruck hinterlassen.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Meist zitierte Alzheimer-Studie offenbar gefälscht



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
4-Wochen Sixpack-Challenge 🤦‍♂
Ich werde in Kürze 38 und der körperliche Zerfall beginnt...…
kilian
8
veg-beratung
08.08.2022
» Beitrag
Meist zitierte Alzheimer-Studie offenbar gefälscht
Einerseits ist dieses Thema Off-Topic, andererseits auch …
ItsaMeLisa
19
Franz23
05.08.2022
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Angelehnt an den "Was lest ihr gerade?" Thread, hier mal …
Chipskunk
252
METTA
04.08.2022
» Beitrag
Spenden: Lieber jährlich als monatlich
Wenn ihr eine Organisation mit Geld unterstützen wollt, …
kilian
7
METTA
02.08.2022
» Beitrag
Single Action Bias: Wie uns kleine Taten übergroß erscheinen
Der Single Action Bias ist wohl einer der Gründe, warum …
kilian
1
Franz23
31.07.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.