Corona-Impfung

Erstellt 08.06.2021, von kilian. Kategorie: Off-Topic. 93 Antworten.

19.10.2022
Wir alle möchten, dass es Corona nicht gibt. Manchmal vergisst man, dass es nicht die Schutzmaßnahmen sind, die uns schaden, sondern das Virus selbst. Wir sollten nicht sauer oder enttäuscht sein, wenn sich das Virus anders verhält, als erwartet. Und wenn sich manche Maßnahmen im Nachhinein als unsinnig herausstellen, dann hat man das eben versucht und wieder aufgegeben. Ich finde es halt schade, wenn wir wegen Corona streiten. Wir Veggies sollten doch zusammenhalten. 🥦🥕❤️
antworten | zitieren |
20.10.2022
Habe Blutgruppe Null und hielt mich bis vor drei Wochen "immun" gegen Corona. 8)
Ist natürlich spaßig gemeint - mir ist natürlich klar, dass ich den Mist genauso bekommen kann.

Auf alle haben meine Frau und ich uns vor ca drei Wochen doch angesteckt und uns hats ca. 5 Tage lang richtig flachgelegt. Ich hatte schon viele Infekte, die heftig waren. Aber dieses Corona war vielleicht nicht so heftig, aber seltsamer als alle anderen Infekte.

Fieber hoch und runter. Zustand mal gut, dann wieder total schlaffi. Ich denke, wir haben da eine richtige Ladung Viren abbekommen. Beim Testzentrum sagte man uns, dass man noch nie einen Test gesehen habe, der so schnell positiv angezeigt hat.

Nach ca. sieben Tagen waren wieder negativ und die Symptome wurden weniger - sind aber noch nicht ganz weg (Husten, Rotznase, manchmal schlapper als sonst).

Und: ich denke, dass uns die 3-fach Impfung tatsächlich geholfen hat, nicht schwerer zu erkranken. Wobei, das Ganze nicht vorbei sein muss. Man hofft ja noch, kein Long- bzw. Post-Covid zu erleiden.

Auf alle Fälle hatten Leute aus unserem Umfeld auch fast zeitgleich Corona und die Ungeimpften hiervon waren länger und noch heftiger krank.

Aber jeder, wie er will. Die Impfung ist vielleicht keine absolute Lösung und keine Impfung vielleicht auch nicht.


antworten | zitieren |
03.12.2022
Ich sollte am Mittwoch meine 4. Impfung erhalten, jedoch hat mich 2 Tage vorher das gleiche Schicksal wie die anderen vier Familienmitglieder im Hause ereilt - Corona positiv. Es ging einher mit tagelangen Kopfschmerzen, Gliederschmerzen und Abgeschlagenheit, jetzt glaube ich es so weit überstanden zu haben. Impfung war somit hinfällig und der Termin wurde abgesagt.
Richtig flachgelegen hatte in ich nicht, nur 3x abends früh in die Koje.
Meine Blutgruppe 0 hatte auch nicht geholfen !
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
03.12.2022
Ich habe auch Blutgruppe 0, bisher hatten mein Mann und ich Glück. Wir sind jetzt 4 mal geimpft.
Mein Mann geht kaum raus, ich eher, habe aber auch in Öffis die Maske auf und bei manchen Supermärkten, wenn es zu voll wird auch. Auf Veranstaltungen gehen wir ganz selten , ich sowieso eher , mein Mann gar nicht und wenn dann eher kleinere, wie z.B. Büchergilde in Frankfurt, eine Lesung.(was natürlich auch nicht unbedingt vor Corona schützen kann, das weiß ich auch ;) )
antworten | zitieren |
03.12.2022
Impfung kommt für mich nicht mehr in Frage. Auf die verstopften Adern habe ich keine Lust mehr, 3 Impfungen und jedes Mal diese Durchblutungsstörungen, nööö, will nicht mehr.
Ich glaube sowieso, dass wir Veganer/innen nicht an Covid sterben werden. Dazu sind wir alle zu fit😆
antworten | zitieren |
03.12.2022
Da hast Recht Andrea!


Diese Impfung....ich schreib lieber nicht mehr weiter und auch nicht über dieses unsägliche G2

Ich reg mich zu sehr auf bei dem Thema.

1x bearbeitet

antworten | zitieren |
07.12.2022
Ja ich bin es auch leid,ständig dieses hin und her, wieviele Impfungen den noch... Ob 1,2,3,4 mal geimpft jeder kann es bekommen. Mit Corona werden wir wohl weiterhin leben müssen...
antworten | zitieren |
07.12.2022
Zitat Katzmaus:Ja ich bin es auch leid,ständig dieses hin und her, wieviele Impfungen den noch... Ob 1,2,3,4 mal geimpft jeder kann es bekommen. Mit Corona werden wir wohl weiterhin leben müssen...


genau wie mit der Grippe-Impfung: immer wieder neu angepasste Impfungen, weil das Virus sich so sehr wandelt. Bei uns im Büro grassiert Corona aktuell auch, wie überall, und ich bin sehr froh, dass ich meine 4. Biontec-Impfung bekommen hatte und dadurch vor einem schweren Verlauf und auch vor Longcovid sehr viel besser geschützt bin als ungeimpfte...
antworten | zitieren |
08.12.2022
Zitat Salma:dass ich meine 4. Biontec-Impfung bekommen hatte


Wie, nur 4mal gegen Corona geimpft?
Bin 5mal geimpft, Ällerpätsch 8)
antworten | zitieren |
08.12.2022
So und mich hat es jetzt doch erwischt. Habe am Dienstag Nachmittag Schüttelfrost gehabt und gestern und heute beim Laufen ging es auch nicht so richtig, musste dauernd Pause machen. Deshalb habe ich mich heute morgen getestet und es hat gleich angeschlagen. Bis jetzt ist es nur Schnupfen und ab und zu mal ein Hüsterchen.... . Hoffe dass es so bleibt. Muss wahrscheinlich heute noch einen PCR test machen. Das meiste was mich ärgert, ist , dass ich erst mal nicht laufen kann. :-(
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

"Menschheit könnte ausssterben" - KEIN Grund zur Freude



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Warum der Geruch der Massentierhaltung in mir Freiheitsgefühle auslöst...
... weil es mich an meine Kindheit und 14 Sommer auf einem …
kilian
6
Kynologe
gestern, 11:11 Uhr
» Beitrag
Hakuna Matata - an alle die daran denken sich inaktiv zu melden
Dass kürzliche Verlassen zweier sehr geschätzter Menschen …
habanero79
92
Dana
30.01.2023
» Beitrag
neuer Stromanbieter gesucht
Ich habe zwar die Suchfunktion bemüht, aber nichts gefunden.…
Dana
39
lizhan
26.01.2023
» Beitrag
Auskunft verweigert. Wie viel Transparenz verträgt die Agrar-Industrie?
Wir hatten hier ja kürzlich das Thema im Forum, wie transpar…
kilian
6
kilian
26.01.2023
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Angelehnt an den "Was lest ihr gerade?" Thread, hier mal …
Chipskunk
306
Sunjo
21.01.2023
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.