Bitte um schnelle Antwort ... Bei Gartenarbeit Vogelnest gefunden

Erstellt 07.04.2018, von Ursa. Kategorie: Off-Topic. 3 Antworten.

Bitte um schnelle Antwort ... Bei Gartenarbeit Vogelnest gefunden
07.04.2018
Hallo und ich brauch bitte Hilfe :(


Wir haben vor ca. 2 Wochen Bäume und Sträucher im Garten geschnitten. Weil das Wetter nicht passte (und wir kurzfristig keine Zeit mehr hatten) haben wir den Schnitt dann auf einem Haufen im Garten liegen lassen und heute auf den Hänger geladen.


Jetzt ist uns beim Aufladen ein Vogelnest buchstäblich "in die Arme gefallen". Es sind drei wunderschöne Amseleier und sie sind zum Glück nicht zerbrochen. Wir legten das Nest (mit Handschuhen) an einen geschützten Platz in der Sonne in der Hoffnung, dass die Mutter wieder zum Brüten beginnt. Aber sie kommt leider nicht :(


Wenn die Eier nicht jetzt schon abgestorben sind, dann sind sie es spätestens Nachts weils empfindlich kalt wird. Einen Brutkasten habe ich nicht. Wir hier haben gerade eine fetzen Diskussion, weil ich es gerne mit einer Rotlichtlampe versuchen möchte (und heute dann noch einen Brutkasten bestelle) ... ein gewisser anderer jemand sagt aber, dass es zwar traurig ist, aber dass wir nicht eingreifen sollten weil es sich um Wildtiere handelt und die Mutter schon zurück kommt wenn es so sein soll.


Aber wir sind ja irgendwo auch "Schuld" (und wieder nicht), dass das Nest jetzt nicht mehr bebrütet wird.


Ich weiß schon garnix mehr ... reagier ich vielleicht wirklich über? Ich geb meinem Gesprächspartner ja Recht, dass man sich in natürlich Prozesse möglichst nicht einmischen sollte ... aber das haben wir ja eh schon (ungewollt und unwissentlich) getan.


Oh man was würdet ihr tun? ... hab gerade niemandem zum reden hier darum die Frage hier im Forum (sorry)

antworten | zitieren |
07.04.2018
Wenn woanders derartige Fragen gestellt werden, kommt immer ein Hinweis auf die Wildvogehilfe. Das übernehme ich jetzt hiermit: http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/gelege.html

Wie in dem Artikel gesagt wird, kannst du die Entscheidung nur selbst treffen. Ich persönlich würde es nicht machen.
antworten | zitieren |
07.04.2018
Ah super, du hast mir gerade sehr weitergeholfen. Dann melde ich mich bei der Wildvogelhilfe nochmal und frage nach. Hätte ich eigentlich selber drauf kommen können, naja aber wie das halt immer so ist. Auf alle Fälle Danke Sunjo.
antworten | zitieren |
28.05.2018
Hallo!


Wie ist denn die Geschichte nun ausgegangen? :oo
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Tonalität: Du/Sie



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
troll-richtlinie?
hat das forum eigentlich schon eine richtlinie für das …
Salma
16
Isalabella
gestern, 23:16 Uhr
» Beitrag
Antworten nicht möglich?
Huhu und guten Morgääään! Wieso sind Antworten unter …
Vegandrea
1
kilian
03.10.2022
» Beitrag
Hakuna Matata - an alle die daran denken sich inaktiv zu melden
Dass kürzliche Verlassen zweier sehr geschätzter Menschen …
habanero79
77
Salma
03.10.2022
» Beitrag
Bilder eurer Heimat
Wir sind ja hier alle sehr mit der Natur verbunden. Zeigt …
tomx
19
Isalabella
02.10.2022
» Beitrag
4-Wochen Sixpack-Challenge 🤦‍♂
Ich werde in Kürze 38 und der körperliche Zerfall beginnt...…
kilian
13
Franz23
02.10.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.